Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Bewertung und den Ankauf von Edelmetallen durch die Firma Goldesel Duisburg UG (haftungsbeschränkt)

 

"www.goldesel-duisburg.de"

 



Stand:  01.03.2017

 

 

 

1. Geltungsbereich:

1.1

Die nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen ("AGB") gelten für sämtliche Geschäftsbeziehungen zwischen den Verkäufern von Edelmetallen und der ankaufenden Firma, Betreiber der Internetseite www.goldesel-duisburg.de : Goldesel Duisburg UG (haftungsbeschränkt), Dr.-Wilhelm-Roelen-Str.429, 47179 Duisburg vertreten durch die Geschäftsführerin Julia Schneider in ihrer zum Zeitpunkt des Verkaufs wirksamen Fassung.

 

1.2

Abweichende Bedingungen des Verkäufers bleiben unwirksam, bis Julia Schneider als Vertretungsberechtigte der Firma diesen ausdrücklich und in schriftlicher Form zugestimmt hat.

2.Vertragsgegenstand und Zusendung

www.goldesel-duisburg.de kauft Edelmetalle, insbesondere Gold, Silber und Platin.

Grundlage zur Ankaufspreisermittlung sind das Gewicht und die Karatzahl (Legierung) der zugesandten Materialien.

Die Tagespreise pro Gramm der jeweiligen Legierung sind auf www.goldesel-duisburg.de einsehbar und werden  auf Grundlage des Börsenkurses des jeweiligen Edelmetalls sowie Angebot und Nachfrage berechnet.

Maßgebend ist der Tagespreis am Tag des Eingangs der Materialien in den Geschäftsräumen von www.goldesel-duisburg.de.

2.2

Die Zusendung von Edelmetallen und sonstigen Wertgegenständen an www. goldesel-duisburg.de erfolgt ausschließlich auf Kosten und Risiko des Versenders.

Wir raten daher, Sendungen nur ausreichend versichert und mit Trackingnummer zu versenden, sowie auf Beschriftungen wie „Gold“, „Silber“, „Schmuck“ oder sonstige Begriffe, die auf den Inhalt der Sendung deuten könnten, zu verzichten.

2.3

Ferner muss jeder Zusendung das vollständig ausgefüllte und unterschriebene Begleitschreiben beigelegt sein, die Bearbeitung von Sendungen ohne Begleitschreiben ist ausgeschlossen.

Das Begleitschreiben kann sowohl heruntergeladen, als auch telefonisch oder auf dem Postweg angefordert werden.

3. Bewertung der Ankaufsgegenstände

Mit Zusendung der zu bewertenden Gegenstände stimmt der Verkäufer der Begutachtung durch den Ankäufer (www.goldesel-duisburg.de) ausdrücklich zu.

Hierbei können die Gegenstände zum Zwecke der Echtheitsprüfung und Kaufpreisermittlung teilweise oder vollständig zerstört und durch Säureprüfungen beschädigt werden.

Der Ankäufer ist nicht verpflichtet den Verkäufer hierüber im Vorfeld zu informieren.

Sofern die teilweise oder vollständige Zerstörung der Gegenstände zur Begutachtung und  Ermittlung des Ankaufspreises notwendig ist, begründet dies keinen Anspruch auf Zustandekommen eines Kaufvertrages oder Schadenersatz.

3.2

www.goldesel-duisburg.de kauft keine Art von Edelsteinen an.

Diese sind grundsätzlich von der Begutachtung ausgeschlossen und bleiben bei der Ankaufspreisermittlung unbeachtet.

Für Edelsteine, welche sich zum Zeitpunkt der Zusendung an den Edelmetallen befinden, wird keine Haftung übernommen.

3.3

Sofern sich unter den eingesandten Gegenständen unedle Metalle, Modeschmuck, Fälschungen oder Sonstige, nicht verwertbare Gegenstände befinden, wird der Ankäufer den Verkäufer hierüber telefonisch oder per E-Mail unterrichten.

Sofern der Verkäufer die Rücksendung der Gegenstände wünscht, hat er dies dem Ankäufer binnen 7 Tagen nach Erhalt der Mitteilung  schriftlich oder telefonisch mitzuteilen.

Die Kosten für die Rücksendung in Höhe von pauschal 8 € (Postdienstleister sowie Verpackungsmaterial) trägt der Verkäufer.

Wenn keine Aufrechnung möglich ist, hat der Verkäufer den Betrag zu überweisen, andernfalls wird die Gebühr mit dem Wert der angekauften Edelmetalle verrechnet.

4. Preisangebot, Ankauf und Bezahlung

4.1

Nach Begutachtung der Ankaufsgegenstände unterbreitet  www.goldesel-duisburg.de dem Verkäufer telefonisch, per E-Mail oder postalisch ein auf Basis der aktuellen Ankaufspreise von www.goldesel-duisburg.de berechnetes Angebot.

Sollte die Abgabe eines Angebots nicht möglich sein, wird der Verkaufsgegenstand an die vom Verkäufer angegebene Anschrift zurückgesandt.

Es besteht grundsätzlich keine Verpflichtung zum Ankauf der angebotenen Materialien.

4.2

Mit Annahme des Angebots erfolgt das wirksame Zustandekommen des Kaufvertrages, sofern der Verkäufer durch Unterschrift des Begleitschreibens erklärt hat, dass:

-er das 18. Lebensjahr vollendet hat und voll geschäftsfähig ist

-er im eigenen Namen und auf eigene Rechnung und nicht als Bevollmächtigter oder Vertreter tätig ist

-er alleiniger Eigentümer der zu verkaufenden Edelmetalle, oder zumindest hinreichend verfügungsberechtigt ist.

(Hierüber kann www.goldesel-duisburg.de im Zweifelsfall nach eigenem Ermessen einen Nachweis verlangen)

-das Material nicht durch Rechte Dritter belastet ist, weder direkt noch indirekt aus rechtswidrigen, insbesondere kriminellen, Handlungen stammt, noch mit der Veräußerung eine solche bezweckt ist.

4.3

Nach Zustandekommen des Kaufvertrages wird der Ankaufsbetrag unverzüglich an das im Begleitschreiben angegebene Bankkonto per Überweisung angewiesen.

5.Eigentumsübertragung

Mit Zahlung des Kaufpreises geht das Eigentum der angekauften Gegenstände an die Firma Goldesel Duisburg UG (haftungsbeschränkt) über.

6.Rücksendung

Kommt kein Verkauf der eingesandten Edelmetalle zustande, geht die Rücksendung auf Kosten des Anbieters (Verkäufer), welcher außerdem die Gefahr der Beschädigung,  oder des Verlustes nach Übergabe der Gegenstände an das Versandunternehmen, trägt.

7.Gewerblicher Verkauf

Sofern es sich beim Verkäufer um einen Unternehmer nach § 14 BGB handelt, so hat er dies gegenüber www.goldesel-duisburg.de gesondert anzuzeigen.

Die Nichtanzeige kann zur Nichtigkeit des Kaufvertrages führen.

Hierzu stellt www.goldesel-duisburg.de dem Unternehmer unter dem Punkt „Händlerkonditionen“ ein Registrierungsformular zur Verfügung.

Alternativ dazu ist die Registrierung per E-Mail oder per Fax möglich.

Vor erstmaliger Ankaufsabwicklung hat der Verkäufer gegenüber www.goldesel-duisburg.de den Nachweis seiner unternehmerischen Tätigkeit durch Zusendung einer Gewerbeanmeldung/ eines Handelsregisterauszuges zu erbringen und seine Steuernummer zu hinterlegen.

Nach Angebotsannahme sendet die Firma Goldesel Duisburg UG (haftungsbeschränkt) als Betreiber von www.goldesel-duisburg.de dem gewerblichen Verkäufer eine Gutschrift über den Ankaufsbetrag der eingesandten Materialien zu, welche binnen 3 Werktagen (in der Regel am selben Werktag) überwiesen wird.

8. Anwendbares Recht

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

9.Gerichtstand und Erfüllungsort

Gerichtsstand und Erfüllungsort für Kaufleute ist Duisburg.